Hessen

- 34131 Kassel, Wilhelmshöher Allee 262: Dr. med. Matthias Buch

X

Dr. med. Matthias Buch, Wilhelmshöher Allee 262, 34131 Kassel
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 0561 4007390 | Fax: 0561 4007399 | E-Mail: info@opiw.de


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 34369 Hofgeismar, Altstädter Kirchplatz 7: Wenzel Nieswiatowski

X

Wenzel Nieswiatowski, Altstädter Kirchplatz 7, 34369 Hofgeismar
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 05671 1806 | Fax: 05671 4431 | E-Mail: w.nieswiatowski@t-online.de


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Mindestens eine Korsettversorgung bei Kindern/Jugendlichen mit Skoliose oder Kyphose pro Arbeitswoche
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 35578 Wetzlar, Spilburgstraße 4: Dr. med. Rolf Frey

X

Dr. med. Rolf Frey, Spilburgstraße 4, 35578 Wetzlar
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 06441 42121 | Fax: 06441 42122


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)

- 36037 Fulda, Rabanusstraße 35: Dr. med. Torsten Werlich

X

Dr. med. Torsten Werlich, Rabanusstraße 35, 36037 Fulda
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tel.: 0661 76625 | Fax: 0661 23024


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 36088 Hünfeld, Hindenburgallee 4a: Dr. med. Ralf Stula

X

Dr. med. Ralf Stula, Hindenburgallee 4a, 36088 Hünfeld
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 06652 3456 | Fax: 06652 3412


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)

- 37235 Hessisch Lichtenau, Am Mühlenberg 17 A: Dr. med. Markus Neef

X

Dr. med. Markus Neef, Am Mühlenberg 17 A, 37235 Hessisch Lichtenau
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 05602 1322 | Fax: 05602 70166


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 37242 Bad Sooden-Allendorf, Weberstraße 2: Dr. med. Alexandra Böhmert

X

Dr. med. Alexandra Böhmert, Weberstraße 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tel.: 05652 6627 | Fax: 05652 6429| E-Mail: dres.boehmert@t-online.de


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Mindestens eine Korsettversorgung bei Kindern/Jugendlichen mit Skoliose oder Kyphose pro Arbeitswoche
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 60528 Frankfurt am Main, Deutschordenstraße 70 a: Dr. med. Jürgen Decher

X

Dr. med. Jürgen Decher, Deutschordenstraße 70 a, 60528 Frankfurt am Main
Facharzt für Orthopädie und Kinderorthopädie
Tel.: 069 6772250 | Fax: 069 671345


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 63067 Offenbach am Main, Geleitsstraße 61: Dr. med. Hans-Joachim Ewers

X

Dr. med. Hans-Joachim Ewers, Geleitsstraße 61, 63067 Offenbach am Main
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 069 814474 | Fax: 069 98192838


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Mindestens eine Korsettversorgung bei Kindern/Jugendlichen mit Skoliose oder Kyphose pro Arbeitswoche
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 63571 Gelnhausen, Bahnhofstraße 16: Udo Patzel

X

Udo Patzel, Bahnhofstraße 16, 63571 Gelnhausen
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Kinderorthopädie
Tel.: 06051 14025 | Fax: 06051 17916


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 63607 Wächtersbach, Im Ziegelgarten 1: Dr. med. Oliver Sotke

X

Dr. med. Oliver Sotke, Im Ziegelgarten 1, 63607 Wächtersbach
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tel.: 06053 615511 | Fax: 06053 615555


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 64560 Riedstadt, Bahnhofstraße 14: Matthias Renker

X

Matthias Renker, Bahnhofstraße 14, 64560 Riedstadt
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 06158 185900 | Fax: 06158 185904


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 65187 Wiesbaden, Schiersteiner Straße 42: Dr. med. Christof Melcher

X

Dr. med. Christof Melcher, Schiersteiner Straße 42, 65187 Wiesbaden
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tel.: 0611 601360 | Fax: 0611 61733 | E-Mail: info@ortho-im-zentrum.de


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 65189 Wiesbaden, Frankfurter Straße 42: Dr. med. Gerhard Brunnengräber

X

Dr. med. Gerhard Brunnengräber, Frankfurter Straße 42, 65189 Wiesbaden
Facharzt für Orthopädie und Kinderorthopädie
Tel.: 0611 44754520 Fax: 0611 44754521


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 65189 Wiesbaden, Paulinenstr. 11: Dr. med. Claus Oberbillig

X

Dr. med. Claus Oberbillig, Paulinenstr. 11, 65189 Wiesbaden
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 0611 301140 | Fax: 0611 378082


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 65191 Wiesbaden, Danziger Straße 64: Dr. med. Angelika Schütz-Habann

X

Dr. med. Angelika Schütz-Habann, Danziger Straße 64, 65191 Wiesbaden
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 0611 3343844 | Fax: 0611 33438589


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt

- 65307 Bad Schwalbach, Bahnhofstr. 13: Dr. med. Frank Wille

X

Dr. med. Frank Wille, Bahnhofstr. 13, 65307 Bad Schwalbach
Facharzt für Orthopädie
Tel.: 06124 4645 | Fax: 06124 4645


- Behandlung von Kindern/Jugendlichen mit Skoliose >= 20° Cobb und/oder Adoleszenzkyphosen (z.B. BWS-Kyphose >= 40°)
- Möglichkeit der Anfertigung von Wirbelsäulen-Ganzaufnahmen
- Regelmäßige gemeinsame Überprüfung der Korsette mit Orthopädietechniker, der regelmäßig Skoliosekorsette fertigt (mindestens 4 pro Woche)
- Persönlicher Ansprechpartner vorhanden in operativem Zentrum, welches regelmäßig Wirbelsäulendeformitäten behandelt